my little big planet
  Startseite
    my little big planet
    Lebensweisheiten von Fräulein Mumpitz
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   15.05.13 14:47
    stümmt :-/
   15.05.13 14:48
    haha stümmt auch!
   15.05.13 14:49
    oh ja!
   27.06.13 23:23
    Originally these beads w
   30.06.13 03:00
    As for bags - wouldn't y
   12.08.13 21:48
    http://www.menssunglasse

http://myblog.de/koko.lores.geb.mumpitz

Gratis bloggen bei
myblog.de





my little big planet

-Es lebe der Anglizismus-
...oder: fräulein mumpitz im kauderwelsch-jungle

kennt ihr das? wenn die von mir so gehassten werbeblocks zwischen den filmen im fernsehen  einen mit merkwürdigem unverständlichem zeug förmlich anbrüllen und man zwischenzeitlich nur noch  bahnhof versteht?

besonders deutlich wird es bei den körperpflegeprodukten, dass ich vor der beauty-welt gelegentlich kapitulieren muss. man kämpft sich durch den fremdsprachigen morast und obwohl man sich eigentlich nur berieseln lassen wollte, läuft das hirn auf hochtouren, um soeben erfahrenes zu verarbeiten und/oder zu verstehen. gehirn-jogging mal anders.

vieles ist für uns in den normalen sprachgebrauch übergegangen, sodass uns auf nachfrage oft schon kein muttersprachliches wort mehr für ein aus dem englischen übernommenes wort mehr einfällt.

so schaue ich mich im tv also durch cotton-dry-deos und visible-effects-body-lotions mit  multi-layer-complex und frage mich, was es mit dem pure-impact-shower-gel inklusiver new-formula aufsich hat. heutzutage gibt es keine reinigungsschwämmchen, sondern clean-pads für perfect-clean-skin und silver-shampoos statt silber-haarwäsche.

und wo wir nun schon bei den haarprodukten angelangt sind, kann ich euch sagen, dass sich mir ganz neue sphären auftaten, als ich begann, mich von meinen langen haaren zu verabschieden und
anfing, trendig-stylische kurzhaarfrisuren zu tragen, vorzugsweise mit undercut. da braucht man natürlich die richtigen anwendungen, um perfekt im alltag zu glänzen, wie frisch vom friseur.

also wühlte ich mich im drogeriemarkt durch modellierende fibre-gums, ultra-strong-power-mess constructor-cremes, glossy gels und rock-hard-texture-ultra-strong-glue mit ultra-strong-control. nicht zu vergessen die shiny-sprays und out-of-bed-look-waxes. dabei kaute ich meinen strong mint kaugummi..quatsch..gum und verzweifelte an der auswahl.

letztendlich entschied ich mich, alle haar-styling-dings-bums zu kaufen, die mir zu meinem typ passend erschienen. on top kam dann noch der nagellackentferner ins körbchen, welcher sich
Soft Nail Polish Remover schimpft...zu glück habe ich während meiner schulzeit im englischunterricht immer bestens aufgepasst. ich finde nur, wenn schon englische worte eingedeutscht werden, dann doch bitte auch mit der korrekten englischen groß- bzw. kleinschreibung. das würde es zumindest dahingehend vereinfachen.

an der kasse kaufte ich dann noch bubbles für meinen spross, die zu meiner zeit als kind noch seifenblasen hießen. verrückte....ääähh, nein...crazy welt...world...in der wir hier leben.
30.5.13 09:01
 
Letzte Einträge: Lebensweisheiten, Lebensweisheiten, Lebensweisheiten, Lebensweisheiten, Lebensweisheiten, Lebensweisheiten


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung